Suchen
Kategorien
Bookmarks

Für einen Neuwagen werden gerne mehrere tausend Euro bezahlt. Das ist eine Menge Geld und bereitet später nicht selten schlaflose Nächte. War das gerade die Alarmanlage? Kommt das Geräusch von meinem Auto? Was, wenn ein Marder die Bremsleitungen durchbeißt? Solche und viele andere Fragen wecken uns manchmal auf und sie sind nicht ganz unberechtigt. Sie sagen nämlich eine ganz fundamentale Sache aus: dass das Auto wahrscheinlich nicht sicher genug geparkt ist. Wäre es das, dann würde die Angst von ganz alleine verschwinden. Nur was tun? Eine Alarmanlage oder eine gute Versicherung beruhigen nur bedingt. Die Alarmanlage hält mögliche Diebe unter Umständen ab, sollte es aber trotzdem einer probieren, wie schnell sind wir auf der Straße – wenn überhaupt? Die Versicherung zahlt uns den aktuellen Wert des Autos meistens aus, wenn es gestohlen wurde, leider verliert ein Neuwagen die Hälfte seines Wertes, wenn er vom Hof des Autohauses gefahren wird. Diesen Beitrag weiterlesen »

Der italienische Hersteller von Motorrollern und Kleintransportern erfreut Motorradfans seit Jahrzehnten. Gerade in viel befahrenen Gegenden oder in Städten werden die Nerven geschont, wenn das Auto nicht bewegt werden muss. Da für viele Menschen die öffentlichen Verkehrsmittel ebenfalls unbequem sind, eignen sich die Motorroller und –räder von Piaggio. Sie sind schnell und wendig und kommen überall durch. Ein Stau in hoch frequentierten Straßen kann einfach durchfahren werden. Jede freie Lücke kann mit den Rollern effektiv genutzt werden, um voranzukommen. Die Vorteile einer Piaggio Maschine liegen einfach auf der Hand.

Vespa als bekanntestes Modell

Das wohl bekannteste Modell von Piaggio ist die Vespa, die Jung und Alt begeistert. Diesen Beitrag weiterlesen »

Würden Sie nicht gerne auch mal einen schönen Traumwagen fahren? Einige Autovermieter haben die wunderschöne Fahrzeuge der Marken: Ferrari, Lamborghini, Aston Martin, Mercedes-Benz, Jaguar und Wiesmann für Sie im Programm. Was sagen Sie zu einem Lamborghini Galladro LP560-4 mit 560 PS und einer Beschleunigungszeit von 3,7 Sekunden auf 100 KMH? Atemberaubend oder?

Mieten statt kaufen und wenigstens einmal den eigenen Traumwagen fahren

Dann haben Sie wahrscheinlich wie die meisten Leute das Problem das Geld dafür zu haben. Genau bei diesem Punkt kann Ihnen geholfen werden. Diesen Beitrag weiterlesen »

Der Markt für Gebrauchtwagen befindet sich im Wandel. Es entstehen rund um die Automobilbranche immer mehr neuartige Dienstleistungen. Viele alt eingesessene Unternehmen aus diesem Wirtschaftszweig wagen den Schritt ins Internet und versuchen ihr Geschäftsmodell mehr und mehr in die Online Welt zu transferieren. Auf der anderen Seite versuchen erfahrene Internetdienstleister in die Automobildienstleistung einzutreten. Durch diese Entwicklung entstehen interessante Dienstleistungen, Internetplattformen und neue Unternehmenskooperationen rund um das Thema Auto. Vom Autokauf über den Gebrauchtwagenverkauf bis hin zur Abmeldung und Verschrottung der Fahrzeuge können die Angebote im Internet mittlerweile allen Kundenbedürfnissen nachgehen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Jeder, der einen Verkehrsunfall meiden und diesbezüglich sicher fahren möchte, sollte wissen, dass es viele Aspekte gibt, mit denen man selbstständig auf die Sicherheit achten kann. so ist es nicht empfehlenswert, dass man vor dem Autofahren Alkohol zu sich nimmt, genauso wenig, dass man beim Wintereinbruch auf passende Winterreifen verzichtet. Ebenso sollte man immer darauf achten, dass das eigene Fahrzeug den TÜV gut überstanden hat, möchte man einen Autounfall vermeiden. Jeder, der sicherer fahren möchte, sollte ebenso darauf achten, dass das eigene Fahrzeug so ausgestattet ist, dass er umfassender Schutz gewährleistet werden kann. Egal, ob es sich dabei um einen Airback handelt, ob es um die Bauweise des Fahrzeuges geht oder gegebenenfalls um die richtigen Sicherheitsgurte, ein Unfall entsteht meistens nur dadurch, dass keine passenden Voraussetzungen geschaffen worden sind. Diesen Beitrag weiterlesen »

In Zeiten, in denen nahezu alles online eingekauft werden kann, bildet natürlich auch der Automobil-Markt davon keine Ausnahme. Neu- und Gebrauchtwagen können im Internet zum Verkauf angeboten werden – und das auf verschiedene Arten. Zum einen stehen dabei Portale zur Verfügung, bei denen herkömmliche Annoncen, wie etwa in Tageszeitungen auch, geschaltet werden können. Die Käufer können innerhalb dieser Annoncen nach eigenen Suchkriterien nach ihrem neuen Wunschauto suchen. Besichtigt werden müssen die Autos dann jedoch vor Ort und beim Anbieter selbst. Bei anderen Portalen hingegen ist es bereits möglich, Neu- oder Gebrauchtwagen online zu konfigurieren, bzw. auf alle Merkmale hin zu überprüfen und dann beispielsweise auf Autoscout24 sofort zu kaufen. So muss keine Ansicht mehr, sondern nur noch eine Abholung vor Ort erfolgen. Diesen Beitrag weiterlesen »

Lowrider – auch Jumpcar oder Low Low genannt, sind Autos, bei denen dank elektrisch betriebener Hydraulik- oder Pneumatikpumpen die Karosserie an den Vorderrädern und jede einzelne Radaufhängung angehoben werden kann. In den USA finden die sogenannten Lowrider Hopping Competitions statt. Dabei geht es um das einfache Prinzip, dass das Auto, was am höchsten springt, am Ende auch gewinnt. Gemessen wird hierbei an den Rädern der Vorderachse. In Deutschland haben die Lowrider in den späten 1990er Jahren Einzug genommen. Die deutsche und europäische Fangemeinde ist zwar nicht mit der aus Amerika zu vergleichen, aber die Qualität der Umbauten an den Autos kann auf jeden Fall mithalten. Dabei werden vor allem die klassischen deutschen Automobilmarken Opel, VW, Audi und Mercedes, aber auch Fahrzeuge von Honda, Fiat oder Renault als Grundlage eingesetzt. Diesen Beitrag weiterlesen »

ElektrofahrzeugIn Zeiten von Umwelttechnologie und nachhaltigen Rohstoffen wird die Bedeutung für die serienmäßige Produktion von Elektrofahrzeugen immer größer. Elektrofahrzeuge gibt es bereits sehr lange, doch erst seit Kurzem sind sie überhaupt konkurrenzfähig. Die Modelle der Vergangenheit haben nicht annähernd die Leistung wie die der Verbrennungsmotoren gebracht, da die für den Antrieb benötigten Batterien nur für eine kurze Fahrzeit hielten. Daher wurde diese Alternative beiseite geschoben und das Thema Elektrofahrzeuge blieb lange unbeachtet. In den letzten Jahren wuchs aufgrund der Umweltproblematik das Interesse, die Technik dahinter zu verbessern und neue Modelle auf den Markt zu bringen. Diesen Beitrag weiterlesen »

PKW mautWer ab 01. Februar 2012 im europäischen Ausland Schnellstraßen und Autobahnen benutzen möchte, muss dafür in den meisten Fällen eine entsprechende Maut-Gebühr entrichten. Die Bescheinigung über die Bezahlung nennt sich Vignette und lässt sich problemlos an die Innenseite der eigenen Windschutzscheibe kleben. Laut einer Pressemitteilung des ADAC werden ab Februar die neuen Jahresvignetten fällig und es gibt in einigen Ländern erhebliche Preissteigerungen. So kostet die Jahresvignette in Tschechien mit 60,50 Euro 20% mehr als noch im letzten Jahr, wird erklärt.

Es ist mit hohen Bußgeldern zu rechnen

Sollte man zudem in Österreich ohne eine gültige Vignette erwischt werden, kann es passieren, dass man bis zu 3.000 Euro Bußgeld entrichten muss. Lediglich durch die Zahlung einer Sofort-Gebühr in Höhe von 120 Euro könne man weiteren finanziellen Schaden von sich abwenden Diesen Beitrag weiterlesen »

Gebrauchtwagen bekommt der Kunde quasi an jeder Ecke. Zahlreiche Händler bieten die Wagen an. Doch dem Trend, online einzukaufen, folgen auch immer mehr Autokäufer. Die Händler haben sich darauf eingelassen und bieten vermehrt ihre Gebrauchtwagen online an. Daher ist die Anzahl der Anbieter mittlerweile sehr hoch, sodass der Kunde schnell die Übersicht verlieren kann. Daher ist es wichtig, einiges zu beachten beim Gebrauchtwagenkauf im Internet.

Richtig auf den Kauf vorbereiten

Wichtig ist, dass der Online Autohändler seriös ist. Dies stellt der Käufer fest, indem er sich die Webseite begutachtet. Der Autohändler muss erreichbar sein und seine Gebrauchtwagen mit vielen Fotos und Informationen anbieten. Diesen Beitrag weiterlesen »