Suchen
Kategorien
Bookmarks

ElektrofahrzeugIn Zeiten von Umwelttechnologie und nachhaltigen Rohstoffen wird die Bedeutung für die serienmäßige Produktion von Elektrofahrzeugen immer größer. Elektrofahrzeuge gibt es bereits sehr lange, doch erst seit Kurzem sind sie überhaupt konkurrenzfähig. Die Modelle der Vergangenheit haben nicht annähernd die Leistung wie die der Verbrennungsmotoren gebracht, da die für den Antrieb benötigten Batterien nur für eine kurze Fahrzeit hielten. Daher wurde diese Alternative beiseite geschoben und das Thema Elektrofahrzeuge blieb lange unbeachtet. In den letzten Jahren wuchs aufgrund der Umweltproblematik das Interesse, die Technik dahinter zu verbessern und neue Modelle auf den Markt zu bringen.

Fast jeder Hersteller entwickelt Elektromotoren

Elektrofahrzeuge werden mittlerweile von fast allen großen Autoherstellern produziert und entwickelt. Das liegt daran, dass sich die Technik stark verbessert hat. Ein solches Gefährt kann heutzutage in Einzelfällen mehrere hundert Kilometer hinter sich lassen, bevor es aufgeladen werden muss. Außerdem kann es eine höhere Geschwindigkeit erreichen. Das Fahrvergnügen ist mit einem Elektroauto also deutlich gestiegen. Es ist allerdings noch ein weiter Weg, bis E-Autos wirklich Spitzengeschwindigkeiten erreichen können. Auch wenn im Privatsektor der Verkauf noch schleppend ist, setzt die Industrie dafür umso mehr Elektrofahrzeuge ein. Der elektrische Lastentransport hat sich beispielsweise etabliert. Auf öffentlichen großen Geländen werden ebenfalls gerne Autos mit Elektroantrieb eingesetzt, wie zum Beispiel am Flughafen, im Krankenhaus oder in einer Fabrikanlage. Selbst die großen Paketlieferanten sind zu einem Wechsel auf elektronische Lösungen bereit.

Bricht das Elektrozeitalter an?

Da das Elektrofahrzeug nicht mehr nur Zukunftsmusik ist, sondern in der Gegenwart immer stärker gefordert wird, hat die Autoindustrie reagiert. Die Gelder für Innovation und Forschung werden in die Weiterentwicklung gesteckt. Die Kommunen zeigen sich ebenso bereit für einen Wechsel. In zahlreichen Städten wurden Stationen errichtet, an denen der Fahrer sein Auto aufladen kann. Die Vorteile der modernen Elektrofahrzeuge liegen im Bereich der Umweltschonung und der Geldersparnis. Es werden vor allem deshalb Kosten gespart, da kein teurer Kraftstoff getankt werden muss. Der Staat belohnt die Halter von Elektrofahrzeugen zusätzlich mit einem Erlass der Kfz-Steuer für bis zu 10 Jahre.  Versicherungen für solche Fahrzeuge sind ebenso günstiger. Insgesamt lohnt sich also das Umdenken in Richtung Elektrofahrzeug auch für Privatpersonen.

1 Kommentar to “Elektrofahrzeuge bekommen eine immer größere Bedeutung”

  • Ralf:

    Schöner E-Auto Artikel! Bleibt zu hoffen, dass die Stromanbieter den nötigen Ökostom bereitstellen. Den nur so macht das Elektroauto Sinn.

Kommentieren